Bremen
06. - 18.11.2017

Werksbesuch 2017

Über 450 Kunden von 150 Firmen kamen Anfang November in die Ausstellung nach Bremen Grohn, wo 14 Tage lang die Kollektionen 2018 vorgestellt wurden. Auch in diesem Jahr war das Feedback der Partner aus Handel und Handwerk durchweg positiv und lässt das Unternehmen auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 blicken.

Mit Torstein, Lake, Rarität, Oxy, Wessex, Eve und Mare bringt Grohn im nächsten Jahr gleich sieben neue Serien an Wand- und Bodenfliesen auf den Markt. Neben den neuen Designs wurde auch die Anzahl der Großformate in 30 x 90, 60 x 120 und 75 x 75 cm weiter ausgebaut.

Für die Visualisierung der Fliesen in Räumen wurde das Digitale Raumstudio in die Präsentation integriert. Auf einem Touchscreen und IPads konnten die Gäste die neuen Serien mit allen Farben und Formaten mit nur wenigen Klicks in den virtuellen Räumen verlegen.

Private Bauherren haben nach wie vor die Möglichkeit, sich die neuen Serien mittwochs ab 14 Uhr in der Ausstellung anzusehen.



12.07.2018

Kerateam bei Leisniger
Sommerfest

Am 23. Juni 2018 fand der alljährliche DMI Cup in den Otto Schuricht Sportstätten in Leisnig statt.

mehr
06.07.2018

Terrasse in Gmünd mit der
Outdoor-Platte Stromness

Nahe der tschechischen Grenze, im Bezirk Gmünd (Niederösterreich) wurde im Frühjahr diese 97 m² große Terrasse eingeweiht.

mehr
12.06.2018

Raumstudios mit
neuen Räumen

In den digitalen Raumstudios der Marken Steuler-Fliesen, Grohn, Nordceram und Kerateam stehen jetzt noch mehr Raumbeispiele zur Auswahl.

mehr